Bienenkönigin einsetzen: Tipps & Tricks damit der Einzug perfekt läuft

Wer eine neue Bienenkönigin einsetzt, sollte ein paar Dinge beachten, damit sie von Beginn an gut akzeptiert wird und ihr Volk bilden kann. Je nach Ausgangslage – alte Königin verloren, Ableger bilden oder dem Wunsch, einen Kunstschwarm zu bilden – gibt es hier unterschiedliche Vorgehensweisen.

Wer zum Beispiel die Zahl seiner Völker erhöhen möchte, kann einen Kunstschwarm bilden. Der Vorteil:
Die Jungvölker haben keine alten Brutwaben und werden somit von Varroa und anderen Brutkrankheiten entlastet.
Und auch für Imker ist es einfacher: Die Vorbereitung ist nicht aufwändig und die Königinnen werden praktisch immer angenommen. Tipp: Immer eine Wabe mit ausreichend Futter dazu geben, damit sie gut versorgt sind.

http://blog.heimathonig.de/bienenkoenigin-zusetzen-so-klappts-einfach-und-sicher

Working bee