TrachtNet: Blühphasen-Monitoring

Auf der untenstehenden Internetseite möchte das FBI, Mayen den Blühbeginn bzw. die Vollblüte von wichtigen Bienenweidepflanzen bundesweit erfassen, um längerfristig den Blühbeginn in Abhängigkeit zum Witterungsverlauf frühzeitig prognostizieren zu können.

Umfrage
https://survey123.arcgis.com/share/5229a585f2b44202bd1fea8aac66ba1a?portalUrl=https://geoservice.rlp.de/portal

Die Ergebnisse können hier auf der Karte angesehen werden. Dort kann man auch erahnen wie der Blühbeginn einzelner Bienenweiden aus den milden Tallagen in höhere Regionen wandert. Unter 2102.02 habe ich bereits auf die – besseren – Daten des Deutschen Wetterdienstes verwiesen

https://www.dlr.rlp.de/Internet/global/inetcntr.nsf/dlr_web_full.xsp?src=YSD25V079K&p1=8U55BX396A&p3=165V7FS7SH&p4=HY3576SY58

Working bee