Nachhaltigkeit für die Zuckerdivision der Südzucker-Gruppe

Als Marke der Südzucker-Gruppe stehen die API-Produkte im Einklang mit ihrer Nachhaltigkeitsmission:

  1. Aufbau einer transparenten und sinnvollen Beziehung zwischen dem Rübenanbau und den Kunden, Verbrauchern und Beschäftigten.
  2. Erhalt und Schutz der lokalen natürlichen Ressourcen.

Da API-Produkte aus Zuckerrüben hergestellt werden, spielt die Verfügbarkeit dieses Rohstoffs heute und in Zukunft eine entscheidende Rolle. Daher ist das Prinzip der Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenspraxis.

Wir können 4 Schwerpunktbereiche auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit definieren:

1 - Lokal angebaut - nachhaltig beschafft

Förderung einer lokalen und nachhaltigen Landwirtschaft und Verarbeitung und Schaffung von Transparenz und Zuverlässigkeit.

2 - Förderung der Biodiversität - Schutz der lokalen Umwelt

Erhaltung der Vielfalt von Pflanzen und Tieren in unseren lokalen Ökosystemen in Zusammenarbeit mit unseren Landwirten und Analyse der Auswirkungen unserer Aktivitäten auf diese Ökosysteme.

3 - Reduzierung der Emissionen bis 2030 - Energie und Emissionen

Reduzierung der CO 2 -Emissionen durch Änderungen im Energiemix, erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klima-Landwirtschaft.

4 - Konsum - Bewusster Konsum

Sensibilisierung für die Vorteile der Zuckerrübe für eine höhere Wertschätzung des Produkts und einen bewussteren Verbrauch.