APIinvert

APIinvert ist unser gebrauchsfertiger Bienenfutter-Sirup. Dieser setzt sich aus den Zuckern Fructose, Glucose und Saccharose zusammen und ist somit für Bienen leicht verdaulich. Der hohe Fructose-Anteil hält die Kristallisationsneigung in der Wabe auch bei niedrigen Temperaturen gering – ein Verhungern der Bienen auf voller Wabe kann damit nahezu vollständig ausgeschlossen werden.

APIinvert

APIinvert ist unser gebrauchsfertiger Bienenfutter-Sirup. Dieser setzt sich aus den Zuckern Fructose, Glucose und Saccharose zusammen und ist somit für Bienen leicht verdaulich. Der hohe Fructose-Anteil hält die Kristallisationsneigung in der Wabe auch bei niedrigen Temperaturen gering – ein Verhungern der Bienen auf voller Wabe kann damit nahezu vollständig ausgeschlossen werden.

Vorteile

Gebrauchsfertig, keine Wasserzugabe erforderlich.

Hoher Fructosegehalt gegen Verhungern.

Hoher Feststoffgehalt für eine optimale Futterverwertung.

Mikrobiobisch stabil für lange Haltbarkeit.

Auch für den Einsatz in vorhandenen Futtergeschirren geeignet.

Honigähnliche Zusammensetzung für eine schnelle Einlagerung im Bienenstock.

Wann verwenden

Späte Wintereinfütterung.

Verwendung

Fütterung in kleinen Mengen

Bohren Sie in eine 2,5-kg-Packung 3 bis 5 Löcher (ca. 1 mm Durchmesser) und legen Sie sie auf die Rahmen.

Direktfütterung aus dem Eimer

Drücken Sie den Deckel fest an (1) und ziehen Sie die Folie teilweise ab (2). Stellen Sie den Eimer verkehrt und waagrecht in den Bienenstock (3). Sobald der Eimer verkehrt steht, fließt etwa ein halber Liter APIinvert aus den Deckelbohrungen, bis sich im Eimer ein Vakuum bildet. Dadurch nehmen die Bienen aus der Deckelöffnung nur jene Menge auf, die Sie benötigen.

Verpackungsoptionen

Verpackungsoptionen:

12,5-kg-Karton 5 x 2,5 kg - Einzelportionen

14-kg-Eimer mit praktischem Fütterungsdeckel

18 kg-Umfüllgebinde

1.250 kg-Kunststoffcontainer

Loser Großmengenbezug auf Anfrage

Unsere Bienenfuttermittel sollten bei einer konstanten Temperatur zwischen 15 °C und 25 °C gelagert werden.

Unsere weiteren Produkte

APIfonda

APIfonda ist unser gebrauchsfertiges Zuckerpaste-Bienenfutter.

Wann verwenden

Frühjahrsreizung.

Frühe Wintereinfütterung.

Ablegerbildung.

API Organic

Bei einer Bienenhaltung gemäß biologischen Methoden empfehlen wir, die Bienen mit unserem Bio-Granulatzucker oder unserer Bio-APIfonda zu füttern.

Wann verwenden

Die klassische 3:2-Zuckerlösung sollte verwendet werden, um Lücken im Nektarfluss und in der späten Winterfütterung aufzufüllen.